Superschöner erster Geburtstag unseres Vereins!

(H. und J. Heinrich) Rund 50 Vereinsmitglieder und Freunde des KJS Barnim e. V. feierten mit uns (natürlich) sportlich den ersten Geburtstag unseres Vereins. Hierbei wanderten wir in Bad Freienwalde den Turm-Wanderweg entlang, mit dem Ziel, das Turm-Diplom 2019 zu erlangen.

Von Klein bis Groß, von Jung bis Alt, waren alle begeistert dabei!

Das war eine gelungene Veranstaltung für Körper und Geist. Neben Wandern durch die Wälder von Bad Freienwalde führten tolle Menschen interessante Gespräche miteinander.

Ein kleiner Imbiss zwischendurch an der Schanze mit allem, was dazu gehört, ließ die hungrigen Wanderherzen höher schlagen. Hierzu vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Werneuchen, die uns die Tische und Bänke dafür zur Verfügung gestellt hat.

Vielen Dank auch an alle Teilnehmer! Ihr seid super! Schön, dass ihr so zahlreich dabei wart und großen Respekt für alle Wanderer! Durch und mit Euch war das ein großartiger Geburtstag!

Kleine Videos zum Ausflug:
https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/Video-20191006_193129.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/Video-20191006_192850.mp4

KJS Barnim sportlich aktiv auf dem Werneuchener Weihnachtsmarkt

Header KJS Barnim auf dem Werneuchener Weihnachtsmakt 2018

(J.H.) 9. Dez. 2018

Was kostet einmal Büchsenwerfen? … fragte ein kleines Mädchen auf dem Weihnachtsmarkt. Bei uns gibt es den Spaß kostenlos, und gern machen wir unseren “Rücken krumm” für (euch) Kinder!

Wir, die „KJS-Familie“, haben uns auf dem Werneuchener Weihnachtsmarkt mit einem Informationsstand präsentiert. Trotz Wetterwidrigkeiten hat unser Pavillon stand gehalten.

KJS Barnim auf dem Werneuchener Weihnachtsmakt 2018

Jonna, Luisa, Basti und Jonas haben ganz viel Herzblut in die Dekoration unseres Standes eingebracht und diesen zum Leben erweckt.

Wir haben dem Sturm getrotzt und Büchsenwerfen und Tellersprung angeboten.

Auch Andrea, Korinna und Ewa haben zum Gelingen unseres ersten öffentlichen Auftritts mit Dekoration und Brezeln beigetragen.
Vielen Dank auch für unsere im Hintergrund wirkenden Mitglieder und Freunde sowie die vielen Besucher und deren nette Gespräche!
Ein besonderer Dank gilt unseren Spendern, die unseren kleinen Spendenschuh gefüllt haben.

Es war eine tolle Veranstaltung!

Vielen Dank an Familie Lehmann für die Flyer zum Neujahrslauf und die schönen Fotos, die vorstehend und nachfolgend bewundert werden können.

Eure Trainer Holger und Jana

Fotos (10) – zum Vergrößern bitte anklicken!