Großartige Ergebnisse beim 43. Werbellinseelauf

Am Samstag, dem 4. Mai 2024, nahmen neun Mitglieder vom KJS Barnim e. V. am 43. Werbellinseelauf in Joachimsthal teil.
Vom Start im Seezeit-Resort, auch bekannt als Europäische Jugenderholungs- und Begegnungsstätte (EJB) am Werbellinsee, führte die Strecke direkt am Ufer des Werbellinsees durch den malerischen Wald mit anspruchsvollen Anstiegen.

Bei bestem Laufwetter konnten sich alle sieben Läufer und zwei Walker einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern.
Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und zu den starken Leistungen.

300 m Lauf
Janne Bambinilauf (ohne Wertung)

2 km Lauf
2. Platz Maximo (MU10)
3. Platz Vince (MU10)
1. Platz Jasper (MJU14)

    6 km Lauf
    3. Platz Kati (W40)
    2. Platz Claudia (W45)

      12 km Lauf
      1. Platz Ricarda (W35)

        12 km Walken
        3. Platz Janet (Frauen)
        2. Platz Volker (Männer)

          19. Mehrower Silvesterlauf 2023

          Am Silvestertag nahmen acht Sportler vom KJS Barnim e. V. am 19. Mehrower Silvesterlauf 2023 teil.
          Im Kinderlauf über 2 km und auf der ca. 8 km Walkingstrecke Richtung Trappenfelde und zurück haben alle großartige Leistungen gezeigt. Volker und Andrea sicherten sich als Walker Platz 1 und 3.

          Noch mehr Eindrücke gibt´s hier: http://www.mehrow.de/Silvesterlauf/

          Der KJS Barnim e. V. beim 87. Strausseelauf

          11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des KJS Barnim e. V. liefen am 3. Oktober 2023 am und um den Straussee.

          Unsere Kleinsten, Louise und Vince, gingen um 09:00 Uhr an den Start. Louise, der sich kurzfristig für den Bambini-Lauf nachgemeldet hatte, kam nach 400 m ins Ziel und war froh, dass er mitgemacht hat. Vince wagte sich zum ersten Mal an einen 2,2 km Lauf und belegte in seiner Altersklasse einen sehr guten 7. Platz.

          Mit der Fähre ging es für die fünf Teilnehmer zum Start des 4,1 km Laufs, der über eine halbe Seerunde führte. Jolina und Alexander starteten im Schülerlauf und kurz darauf die Erwachsenen Tina, Yve und Kati. Angefeuert von den anderen KJS´lern und den Zuschauern kamen alle mit tollen Zeiten ins Ziel. Mit 23:13 Min. belohnte sich Tina in der AK W35 mit dem Platz 3.

          Die längste Strecke mit 9,2 km nahmen die Walker Andrea, Jana und Volker sowie als Läuferin Claudia in Angriff und umrundeten dabei den gesamten Straussee. Bei den erreichten Zeiten hatten die Vier sicherlich nur wenig Zeit, die schöne Aussicht auf den See zu genießen. Die Walker erreichten in ihren jeweiligen Altersklassen den 1. Platz.

          Glücklich im Ziel angekommen wurden alle Läufer und Walker mit einer Teilnehmermedaille als Erinnerung belohnt.

          Video von FotoPlay, Musik-Urheberrecht: Musik: Electro Summer Positive Party, Musiker: Alex Kizenkov

          Wandlitz – Hier läuft´s

          Doppelsieg für den KJS Barnim e. V. beim „Loofen und Schwoofen“ im Strandbad Wandlitz. Unser Sieger-Duo Maximo und Fina errungen in spannenden Läufen jeweils den 1. Platz. Beim anschließenden Laufen und Walken über 5 km durch Wandlitz konnten auch die Mütter zeigen, wie sportlich sie sind. Wir gratulieren unseren Läufern ganz herzlich zu ihren Erfolgen!

          20. Schorfheidelauf

          Unter dem Motto „Lauf für die Seele“ starteten am 10.09.2023 die Trainer des KJS Barnim e. V. beim 20. Schorfheide-Lauf in Altkünkendorf. Jana walkte auf 10 km in 1:28:15 h auf den 1. Platz in ihrer Altersklasse und Holger lief über die Halbmarathon-Distanz von 21 km in 1:47:48 h auf den 2. Platz der AK M50.
          Wir gratulieren beiden herzlich zu dieser großartigen Leistung!

          26. Regionalparklauf Barnimer Feldmark

          13 Sportler*innen des KJS Barnim e. V. “Laufen für ‘n Appel und ‘n Ei” beim Landschaftslauf in Ahrensfelde durch den Lenné-Park sowie die angrenzenden Feldwege der Blumberger Feldmark und das mit Erfolg.

          Neben neuen persönlichen Bestleistungen unserer erwachsenen Teilnehmer beim Walking und Laufen konnten sich die Jüngeren über Podest-Plätze auf der 1,5 und 3 Kilometern langen Parkmeile freuen. Das war wieder ein tolles Erlebnis für alle.

          Hart geblieben und nicht geschmolzen!

          Bei sommerlich heißen Temperaturen haben sich 40 Sportbegeisterte von Klein bis Groß zusammengefunden, um den inzwischen Dritten Mittsommernachtslauf, organisiert durch den KJS Barnim e. V., gemeinsam zu bestreiten. Gelaufen und gewalkt wurde auf drei unterschiedlichen Strecken (ca. 600 m, ca. 3,5 km und ca. 12 km), die alters- und leistungsgerecht angeboten wurden.    

          Auf der Hauptstrecke (12 km) konnten wir den Läufern eisgekühlte Getränke bei Kilometer 6 anbieten und bei Kilometer 7 eine erfrischende Dusche mittels eines eigens dafür von Familie Wedderin in Löhme aufgestellten Rasensprengers.     

          Im Ziel angekommen, gab es dann neben der verdienten Mitmachmedaille ca. 30 kg mundgerecht geschnittene und eisgekühlte Melone für alle.    Auch im Zielbereich am Spielplatz in Amselhain hat uns Familie Brandenburg ihre Gartendusche für die Abkühlung zur Verfügung gestellt.   

          Wir danken an dieser Stelle nochmals allen Helfern an der Strecke und im Zielbereich!

          Zweiter Mittsommernachtslauf des KJS Barnim e. V.

          Trotz Corona-Einschränkungen haben wir es uns nicht nehmen lassen, unseren zweiten Werneuchener Mittsommernachtslauf unter dem Motto „aktiv gesund bleiben“ durchzuführen. Aufgrund der Lage führten wir den Lauf virtuell durch. Jeder Teilnehmer hatte die Möglichkeit, innerhalb von drei Tagen seinen Lauf auf selbst gewählter Strecke durchzuführen und uns in Form eines Streckenplans oder Trackingdaten über WhatsApp zuzusenden. Über 50 Sportbegeisterte sind unserem Aufruf gefolgt, wobei der jüngste Teilnehmer 4 Jahre und der älteste Teilnehmer 74 Jahre alt waren. In Summe wurde von allen eine Strecke von ca. 315 km zurückgelegt. Jeder kann sich nun über eine persönliche Urkunde und eine Mitmachmedaille freuen.
          Vielen Dank an alle Teilnehmer!
          Holger und Jana