Leichtathletik-Leistungsstützpunkt

Leichtathletik-Leistungsstützpunkt auch für die nächsten vier Jahre bestätigt.

Der Landessportbund Brandenburg e. V. und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg haben die Leistungsgemeinschaft Niederbarnim, bestehend aus SG Empor Niederbarnim, SG Zühlsdorf und dem KJS Barnim e. V., bis zum 31. Dezember 2024 als Landesleistungsstützpunkt für Leichtathletik anerkannt. Hier findet qualifiziertes Leichtathletiktraining für Kinder und Jugendliche auf hohem Niveau statt.
Wir freuen uns sehr und nehmen die Herausforderung auch weiterhin an und sehen es als Ansporn, auch weiterhin die Leichtathletik in unserer Region zu fördern.
Wir danken für die Unterstützung der Stadt Altlandsberg und der Stadt Werneuchen!

Für den Vorstand des KJS Barnim e. V., Holger Heinrich

HerbstSportfest

Am Freitag, dem 17. September 2021, fand das Herbstsportfest der Leichtathleten des Kinder-, Jugend- und Seniorensport Barnim (KJS Barnim) e. V. in Altlandsberg statt. Zahlreiche Teilnehmer aus dem Barnimer Raum um Altlandsberg und Werneuchen haben mitgemacht und sich in verschiedenen Disziplinen aus den Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination gemessen. Darüber hinaus hatten alle Teilnehmer ab 6 Jahre die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Die Stimmung war super, insgesamt ein tolles Miteinander zwischen Groß und Klein.

Es wurden an diesem Tag 20 Gold-, 11 Silber- und 8 Bronzemedaillen erkämpft. Daneben haben 10 Sportler das Goldene, 15 Sportler das Silberne und 8 Sportler das Bronzene Sportabzeichen erlangt.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesen sportlichen Leistungen und bedanken uns bei allen Helfenden, die zum Gelingen des Sportfestes beigetragen haben.

Sportliche Grüße von Holger und Jana

Kinderolympiade in Werneuchen

Ist das zu toppen?
Mit 50 Teilnehmern (Kinder) aus Werneuchen und Umgebung und ca. 100 Zuschauern fand am 31. Juli 2021 eine der größten Sportveranstaltungen in diesem Jahr in Werneuchen statt. Der KJS Barnim e. V. veranstaltete am Vormittag auf dem Spielplatz in Amselhain in Anlehnung an die parallel stattfindende Olympiade in Tokio seine erste Kinderolympiade für Kinder von 4 Jahren bis 12 Jahre. Der Wettkampf, der als Mehrkampf (Sprint, Sprung, Werfen, Ausdauer) ausgetragen wurde, glich einem Flashmob; um 9.00 Uhr alles aufgebaut, 10.00 Uhr begonnen, 12.00 Uhr fertig und anschließende Siegerehrung, wobei die drei Erstplatzierten jeweils Medaillen und alle Kinder eine Urkunde sowie Sachgeschenke erhielten. Als Belohnung nach dem Wettkampf gab es für alle Eis.
Wir danken ganz herzlich der Gingko-Apotheke aus Werneuchen, die uns Sportgetränke sponserte. Ebenso danken wir der Familie Hempel vom Annenhof, die für die Kinder ihre Schafherde mitgebracht und allen Startern diese niedlichen Plüschtiere gespendet hat. Auch gilt unser Dank dem Großhandel Selgros Cash&Carry Ahrensfelde-Lindenberg, der für jeden Starter einen Minifußball sponserte.
Ein ganz besonderer Dank gilt unseren zahlreichen Helfenden, die zum Gelingen dieses Leichtathletiksportfestes beigetragen haben.
Tolle Leistungen aller Kinder, die mit Freude und Ehrgeiz dabei waren und ein wenig Wettkampfluft schnupperten!
Um noch einmal auf die Anfangsfrage einzugehen:
JA, WIR WERDEN ES VERSUCHEN!
Sportliche Grüße von Holger und Jana

Kleiner Trainingswettkampf für den Start in die neue Saison

Um mal wieder Wettkampfluft zu schnuppern, haben wir, die Leichtathleten des in Werneuchen ansässigen KJS Barnim e. V., gestern im Rahmen unseres Trainings einen kleinen Mehrkampf auf der Sportanlage in Altlandsberg durchgeführt. Für unsere Leichtathleten war es seit langer Zeit eine große Freude, sich zu messen und für die neu hinzugewonnen Mitglieder eine ganz neue Erfahrung, sich im Sprint, beim Ballwurf, Weitsprung und im Ausdauerlauf auszuprobieren.

Auch Petrus hatte es gestern gut mit uns gemeint und während des Wettkampfs den Regen zurückgehalten. Am Ende wurden die Sieger mit Medaillen geehrt und alle konnten stolz und glücklich den Heimweg antreten.

1 2