Sport frei … aber nicht um jeden Preis!

Unser Hygienekonzept steht. Theoretisch könnten und dürften wir mit dem Training unter freiem Himmel wieder beginnen. Aber angesichts der wieder steigenden Corona-Infektions-Zahlen hat der Vorstand des KJS Barnim e. V. am Wochenende verantwortungsbewusst und schweren Herzens beschlossen, den Trainingswiedereinstieg zu verschieben. Wir werden die Entwicklung weiter beobachten und hoffen, im April dieses Jahres mit dem Training starten zu können.

Bleibt sportlich und vor allem gesund!

Holger Heinrich, 1. Vorsitzender

Trainingstag im Kletterwald in Strausberg

(H. u. J. Heinrich) Da uns die Bewegung von Kindern und Jugendlichen am Herzen liegt und Vielseitigkeit ein Grundelement der Leichtathletik ist, verbrachten wir unsere Trainingseinheit am 5. August 2020 in den Kletterwelten „CLIMB UP!“ in Strausberg. Mit Mut und Ausdauer sowie voller Begeisterung absolvierten 20 Mitglieder unseres Vereins im Alter von 4 bis 55 Jahren die verschiedenen Parcours im Kletterwald. Immer wieder schön, dass auch viele Eltern immer wieder begeistert dabei sind.

Jahresabschlußtraining 2018 beim KJS Barnim

Jahresabschluss-Training 19.12.2018

  (K.L.) 24. Dez. 2018

Am 19. Dez. 2018 trafen sich die die KJS Barnim-Mitglieder zum diesjährigen Jahresabschlusstraining in der Werneuchener Sporthalle der Europaschule.
Die Organisatoren hatten sich diesmal eine andere Art des Trainings ausgedacht, bei der neben sportlichen Aspekten vor allem der Spaß im Vordergrund stand.
Nach dem obligatorischen “Warmmachen” standen dann Übungselemente auf dem Plan, bei denen es etwas lockerer als sonst zuging und das gemeinsame Lachen im Vordergrund stand.
Unser “sportlicher” Beitrag war vor allem, den Finger auf den Auslöser des Fotoapparates zu bewegen.
Was dabei rausgekommen ist – sehen Sie selbst.