Sommerfest in Amselhain

(H. u. J. Heinrich) Wie schon im vorigen Jahr, haben wir auch heute wieder den Siedlerverein unterstützt und Sportspiele für die Kinder angeboten. Besonderes Highlight war: Durch die Einhaltung aller Hygieneregeln konnten die Kinder die benutzten Spielgeräte behalten und als Präsente mit nach Hause nehmen. Alle freuten sich über die unerwarteten Geschenke sehr. Und zum Schluss gab es nach absolviertem Parcour für jeden eine Medaille. Schön, wenn Vereine zusammenarbeiten, da sich dadurch der Spaß verdoppelt.

Trainingstag im Kletterwald in Strausberg

(H. u. J. Heinrich) Da uns die Bewegung von Kindern und Jugendlichen am Herzen liegt und Vielseitigkeit ein Grundelement der Leichtathletik ist, verbrachten wir unsere Trainingseinheit am 5. August 2020 in den Kletterwelten „CLIMB UP!“ in Strausberg. Mit Mut und Ausdauer sowie voller Begeisterung absolvierten 20 Mitglieder unseres Vereins im Alter von 4 bis 55 Jahren die verschiedenen Parcours im Kletterwald. Immer wieder schön, dass auch viele Eltern immer wieder begeistert dabei sind.

Sportlich aktiv im Barnimer Land

(Holger und Jana Heinrich) Auch dieses Jahr waren wir wieder – mittlerweile zum vierten Mal – auf dem Zeltplatz der Städtischen Badeanstalt in Eberswalde zu Gast. Beim diesjährigen Sommertrainingscamp erlebten die Sportfreunde des KJS Barnim e. V. drei tolle Tage mit super Stimmung bei bestem Wetter und natürlich darüber hinaus mit ganz viel Spaß für Groß und Klein beim Wassersport.
Auf dem Programm standen eine Kanufahrt durch drei Schleusen auf dem Finowkanal bis hin zum Familiengarten und zurück, Schwimmen und Turmspringen in der alten Badeanstalt sowie ein Stand-Up-Paddling-Kurs mit Volker für die Kinder.
Die Abende ließen wir in gemütlicher Runde und mit netten Gesprächen am Lagerfeuer ausklingen.

  • Aufstellung der Zelte
  • Lagerfeuer mit Marshmello
  • Kanu 1 mit Jonas, Elias, Louisa und Dörte
  • Kanu 2 mit Holger, Theo und Nico
  • Kanu 3 mit Familie Löwe
  • Kanu 4 mit Familie Wedderin
  • Kanu 5 mit Merlin, Jana, Jasper und Volker
  • Schleusung auf dem Finowkanal
  • Baden in der Badeanstalt
  • Fütterung der Raubtiere
  • Stand-Up-Paddling mit Volker
  • Bekochen der Mannschaft
  • Stand-Up-Paddling mit Volker
  • Lagerfeuer
  • Gemütliches Beisammensitzen am Lagerfeuer

Unsere Super-Senioren auf Tour

Seniorenwanderung

(Holger Heinrich, 15. Juni 2020) Da die Hallen coronabedingt nach wie vor gesperrt sind, betreten wir mit unseren Senioren neue Wege. Um sportlich aktiv zu bleiben, gehen wir jetzt zur heißen Sommerzeit zweimal in der Woche auf schattigen Wegen auf Wanderschaft, um den Barnim zu erkunden. Die zahlreichen Seen bieten hierzu optimale Möglichkeiten. So wandern wir im Schnitt zwischen 5,00 km und 10,00 km, führen dabei angenehme Gespräche und lassen den Herz-Kreislauf kreisen.
Sport und Spaß zusammen mit lieben Menschen fördern Geist und Körper und halten gesund und fit!

Zweites WhatsApp-Familiensportfest

Liebe Sportbegeisterte,
wir rufen auf zum zweiten WhatsApp-FamilienSportfest. Wie immer kann jeder mitmachen und ist gern gesehen, heißt, auch Nichtmitglieder! Wir freuen uns auf Eure Videos über WhatsApp! Wieder gern an Jana unter 0172-7599653. Wir richten eigens dafür wieder eine Gruppe ein.
Schickt Eure Videos am Sonntag, dem 5. April 2020, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Die längste Einzelleistung und die in Summe längste Familienleistung wird prämiert!
Sport frei! KJS bewegt!
Holger und Jana

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-1-2.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-2-5.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-3.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-4.mp4

Gelungenes erstes WhatsApp-Familiensportfest

Am Sonntag, dem 22. März 2020, haben wir unser erstes WhatsApp-Familiensportfest als neue Art, in Zeiten von Corona von zu Hause aus trotzdem gemeinsam Sport zu treiben, veranstaltet. Dabei ging es darum, dass alle Teilnehmer innerhalb von je 30 Sekunden zum einen Liegestütze und zum anderen Hockstrecksprünge ausführen sollten. 27 Teilnehmer kämpften sich super durch die Übungen und sendeten uns tolle Videos. Es war schön, Euch wiederzusehen.

Wir bedanken uns noch einmal bei allen Teilnehmern! Ihr habt prima mitgemacht!

Eine Auswahl von Impressionen folgt …

Erstes WhatsApp-Familiensportfest des KJS Barnim e. V.

Liebe Sportfreunde,

für Sonntag, den 22. März 2020, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr, schreiben wir hiermit unser erstes WhatsApp-Familiensportfest aus.

Anmeldung

Wer an dem Wettkampf teilnehmen möchte, sendet bitte vor Beginn des Wettkampfs eine kurze Anmeldung über WhatsApp an Jana (0172/7599653), die Euch dann in die eigens dafür eingerichtete WhatsApp-Gruppe aufnimmt. Meldegebühren werden nicht erhoben. Einzige Bedingung ist: Ihr müsst die Ausführung Eurer Disziplinen filmen bzw. filmen lassen und an Jana per WhatsApp an die entsprechende WhatsApp-Gruppe senden.

Disziplinen (Zweikampf)

1.
Innerhalb von 30 Sekunden sind so viel, wie möglich, Hockstrecksprünge sauber (!) auszuführen.

2.
Innerhalb von 30 Sekunden sind so viel, wie möglich, Liegestütze sauber (!) auszuführen.

Bitte beachtet, dass Ihr Euch während der Wettkampfzeit immer noch einmal verbessern könntet. Schickt uns Euer Video mit der – Eurer Meinung nach – besten Ausführung.

Sonderregeln

Die weiblichen Teilnehmer führen die Liegestütze in kniender Form aus.

Auswertung

Wertungen erfolgen, getrennt nach männlich/weiblich in den Jahrgängen:
U08 (Geburtsjahrgänge 2013 und 2014)
U10 (Geburtsjahrgänge 2011 und 2012)
U12 (Geburtsjahrgänge 2009 und 2010)
U14 (Geburtsjahrgänge 2007 und 2008)
U16 (Geburtsjahrgänge 2005 und 2006)
U18 (Geburtsjahrgänge 2003 und 2004)
Erwachsene (Geburtsjahrgänge 2003 bis 1961)
Senioren (ab Geburtsjahr 1960)

Die Auswertung wird von Holger und Jana als Wettkampfgericht durchgeführt. Bei Gleichstand wird ein Stechen durchgeführt.

Es winken kleine Preise, Urkunden und Medaillen für die 1. bis 3. Platzierten in den jeweiligen Altersklassen.

Wir hoffen auf rege Beteiligung. Der Wettkampf ist offen für ALLE (auch Nicht-Vereinsmitglieder)!

Für dieses Sportfest wird eine eigene WhatsApp-Gruppe erstellt, die nach dem Sportfest wieder gelöscht wird. Alle Teilnehmer bestätigen mit ihrer Anmeldung die Kenntnisnahme und Anerkennung der nachfolgenden Datenschutzerklärung:

Seniorenpatenschaft für unsere Junggebliebenen

Liebe Sportfreunde, liebe Vereinsmitglieder,
da Senioren von dem Corona-Virus mehr gefährdet sind, als wir jungen Hüpfer, lassen wir bei uns Niemanden allein!
Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus bilden wir Seniorenpatenschaften innerhalb unseres Vereins, da vielleicht einige aus Eigenschutz das Einkaufen von Dingen des täglichen Bedarfs lieber vermeiden möchten. Ortsnahe Vereinsmitglieder (Nachbarn) übernehmen die Einkäufe und kleine Botengänge (Post, Apotheke, Bäcker usw.).

Zusammen Sport treiben, zusammen feiern, zusammen gesund bleiben!

1 2