Unsere Super-Senioren auf Tour

Seniorenwanderung

(Holger Heinrich, 15. Juni 2020) Da die Hallen coronabedingt nach wie vor gesperrt sind, betreten wir mit unseren Senioren neue Wege. Um sportlich aktiv zu bleiben, gehen wir jetzt zur heißen Sommerzeit zweimal in der Woche auf schattigen Wegen auf Wanderschaft, um den Barnim zu erkunden. Die zahlreichen Seen bieten hierzu optimale Möglichkeiten. So wandern wir im Schnitt zwischen 5,00 km und 10,00 km, führen dabei angenehme Gespräche und lassen den Herz-Kreislauf kreisen.
Sport und Spaß zusammen mit lieben Menschen fördern Geist und Körper und halten gesund und fit!

Zweites WhatsApp-Familiensportfest

Liebe Sportbegeisterte,
wir rufen auf zum zweiten WhatsApp-FamilienSportfest. Wie immer kann jeder mitmachen und ist gern gesehen, heißt, auch Nichtmitglieder! Wir freuen uns auf Eure Videos über WhatsApp! Wieder gern an Jana unter 0172-7599653. Wir richten eigens dafür wieder eine Gruppe ein.
Schickt Eure Videos am Sonntag, dem 5. April 2020, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Die längste Einzelleistung und die in Summe längste Familienleistung wird prämiert!
Sport frei! KJS bewegt!
Holger und Jana

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-1-2.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-2-5.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-3.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-4.mp4

Gelungenes erstes WhatsApp-Familiensportfest

Am Sonntag, dem 22. März 2020, haben wir unser erstes WhatsApp-Familiensportfest als neue Art, in Zeiten von Corona von zu Hause aus trotzdem gemeinsam Sport zu treiben, veranstaltet. Dabei ging es darum, dass alle Teilnehmer innerhalb von je 30 Sekunden zum einen Liegestütze und zum anderen Hockstrecksprünge ausführen sollten. 27 Teilnehmer kämpften sich super durch die Übungen und sendeten uns tolle Videos. Es war schön, Euch wiederzusehen.

Wir bedanken uns noch einmal bei allen Teilnehmern! Ihr habt prima mitgemacht!

Eine Auswahl von Impressionen folgt …

Erstes WhatsApp-Familiensportfest des KJS Barnim e. V.

Liebe Sportfreunde,

für Sonntag, den 22. März 2020, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr, schreiben wir hiermit unser erstes WhatsApp-Familiensportfest aus.

Anmeldung

Wer an dem Wettkampf teilnehmen möchte, sendet bitte vor Beginn des Wettkampfs eine kurze Anmeldung über WhatsApp an Jana (0172/7599653), die Euch dann in die eigens dafür eingerichtete WhatsApp-Gruppe aufnimmt. Meldegebühren werden nicht erhoben. Einzige Bedingung ist: Ihr müsst die Ausführung Eurer Disziplinen filmen bzw. filmen lassen und an Jana per WhatsApp an die entsprechende WhatsApp-Gruppe senden.

Disziplinen (Zweikampf)

1.
Innerhalb von 30 Sekunden sind so viel, wie möglich, Hockstrecksprünge sauber (!) auszuführen.

2.
Innerhalb von 30 Sekunden sind so viel, wie möglich, Liegestütze sauber (!) auszuführen.

Bitte beachtet, dass Ihr Euch während der Wettkampfzeit immer noch einmal verbessern könntet. Schickt uns Euer Video mit der – Eurer Meinung nach – besten Ausführung.

Sonderregeln

Die weiblichen Teilnehmer führen die Liegestütze in kniender Form aus.

Auswertung

Wertungen erfolgen, getrennt nach männlich/weiblich in den Jahrgängen:
U08 (Geburtsjahrgänge 2013 und 2014)
U10 (Geburtsjahrgänge 2011 und 2012)
U12 (Geburtsjahrgänge 2009 und 2010)
U14 (Geburtsjahrgänge 2007 und 2008)
U16 (Geburtsjahrgänge 2005 und 2006)
U18 (Geburtsjahrgänge 2003 und 2004)
Erwachsene (Geburtsjahrgänge 2003 bis 1961)
Senioren (ab Geburtsjahr 1960)

Die Auswertung wird von Holger und Jana als Wettkampfgericht durchgeführt. Bei Gleichstand wird ein Stechen durchgeführt.

Es winken kleine Preise, Urkunden und Medaillen für die 1. bis 3. Platzierten in den jeweiligen Altersklassen.

Wir hoffen auf rege Beteiligung. Der Wettkampf ist offen für ALLE (auch Nicht-Vereinsmitglieder)!

Für dieses Sportfest wird eine eigene WhatsApp-Gruppe erstellt, die nach dem Sportfest wieder gelöscht wird. Alle Teilnehmer bestätigen mit ihrer Anmeldung die Kenntnisnahme und Anerkennung der nachfolgenden Datenschutzerklärung:

Seniorenpatenschaft für unsere Junggebliebenen

Liebe Sportfreunde, liebe Vereinsmitglieder,
da Senioren von dem Corona-Virus mehr gefährdet sind, als wir jungen Hüpfer, lassen wir bei uns Niemanden allein!
Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus bilden wir Seniorenpatenschaften innerhalb unseres Vereins, da vielleicht einige aus Eigenschutz das Einkaufen von Dingen des täglichen Bedarfs lieber vermeiden möchten. Ortsnahe Vereinsmitglieder (Nachbarn) übernehmen die Einkäufe und kleine Botengänge (Post, Apotheke, Bäcker usw.).

Zusammen Sport treiben, zusammen feiern, zusammen gesund bleiben!

Unser Bowlingabend 2020

(J. Heinrich) Am Mittwoch trafen sich 50 Mitglieder unseres Vereins, darunter Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie eine große Abordnung der Seniorenabteilung, um ein gemeinsames Training der etwas anderen Art zu absolvieren. Auf 10 gemieteten Bowlingbahnen gaben sich alle zwei Stunden lang die Kugel. Mit viel Spaß und Ehrgeiz ließen die Kleinen und Großen es ordentlich krachen. Es ist immer wieder etwas Besonderes und schön, wenn der gesamte Verein zusammen trainiert.

Hallenkreismeisterschaften in Panketal

(J.H.) Heute sind wir mit fünf Athleten für unseren noch jungen Verein KJS Barnim e. V. bei den Hallenkreismeisterschaften in Panketal gestartet und das, schon wie im letzten Jahr, wieder sehr erfolgreich! Janne errang den Kreismeistertitel im Dreierhopp sowie jeweils den dritten Platz im 100m- und 400m-Lauf. Auch unser ganz neues Vereinsmitglied Alexander errang in seiner Altersklasse über die 400m den dritten Platz.
Trotz starker Konkurrenz errangen Mariza, Lina und Alina über die 100m, die 400m, im Dreierhopp und mit der Staffel gute Platzierungen. Es waren für alle Teilnehmer des KJS Barnim die ersten Hallenkreismeisterschaften.
Herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen!

Alina über 100 m
https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/HKM-6.mp4

Mariza über 100 m
https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/HKM-7.mp4

Lina über 100 m … leider mit Sturz
https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/HKM-9.mp4

Janne beim Dreierhopp
https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/HKM-8.mp4

Superschöner erster Geburtstag unseres Vereins!

(H. und J. Heinrich) Rund 50 Vereinsmitglieder und Freunde des KJS Barnim e. V. feierten mit uns (natürlich) sportlich den ersten Geburtstag unseres Vereins. Hierbei wanderten wir in Bad Freienwalde den Turm-Wanderweg entlang, mit dem Ziel, das Turm-Diplom 2019 zu erlangen.

Von Klein bis Groß, von Jung bis Alt, waren alle begeistert dabei!

Das war eine gelungene Veranstaltung für Körper und Geist. Neben Wandern durch die Wälder von Bad Freienwalde führten tolle Menschen interessante Gespräche miteinander.

Ein kleiner Imbiss zwischendurch an der Schanze mit allem, was dazu gehört, ließ die hungrigen Wanderherzen höher schlagen. Hierzu vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Werneuchen, die uns die Tische und Bänke dafür zur Verfügung gestellt hat.

Vielen Dank auch an alle Teilnehmer! Ihr seid super! Schön, dass ihr so zahlreich dabei wart und großen Respekt für alle Wanderer! Durch und mit Euch war das ein großartiger Geburtstag!

Kleine Videos zum Ausflug:
https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/Video-20191006_193129.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/Video-20191006_192850.mp4

1 2