Familiensport beim KJS Barnim e. V. hat wieder begonnen

(H.H. und J.H.) Nach Ausarbeitung eines Konzepts zum Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb konnten wir unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln unser Leichtathletiktraining in kleinen Gruppen unter freiem Himmel wieder aufnehmen. Alle Teilnehmer waren sehr begeistert und haben sich gefreut, an ihre derzeitigen sportlichen Grenzen zu gehen und gemeinsam, wenn auch mit Abstand und ohne Trainingsgeräte, zu trainieren.

Voraussichtlicher Start in den Trainingsbetrieb

Liebe KJSler,
wir haben vom Landessportbund die Information erhalten, dass voraussichtlich ab dem 15. Mai der Trainingsbetrieb unter freiem Himmel wieder aufgenommen werden könnte. Die Richtlinien für die Form der Umsetzung sowie die Freigabe für das Betreten des Sportplatzes in Altlandsberg stehen jedoch noch aus.
Wir überlegen uns derzeit Strategien, wie wir das kontaktlose Training im Freien mit Euch absolvieren könnten. Über die genaue zeitliche und örtliche Ausgestaltung informieren wir Euch zur gegebenen Zeit.
Wir freuen uns sehr über die Lockerungsmaßnahmen, sind uns jedoch auch unserer Verantwortung bewusst!
Disziplin und Vernunft sind deshalb die Gebote der Stunde!
Sportliche Grüße von Holger und Jana

Drittes WhatsApp-Familiensportfest

Liebe Sportfreundinnen und liebe Sportfreunde,
heute nun möchten wir Euch zur Teilnahme an unserem dritten WhatsApp-Familiensportfest aufrufen. Es geht wieder um zwei Übungen, die jeweils innerhalb von 30 Sekunden absolviert werden sollen. Die Ausführung der Übungen wird durch Holger nachfolgend erklärt. Wir hoffen wieder auf zahlreiche Teilnehmer und bitten um Anmeldungen bei Jana über WhatsApp (0172/7599653) Eure Videos könnt Ihr uns am kommenden Sonntag, dem 10. Mai 2020, zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr, zusenden.
Mit sportlichen Grüßen
Holger und Jana

Übung 1

Übung 2

Zweites WhatsApp-Familiensportfest

Liebe Sportbegeisterte,
wir rufen auf zum zweiten WhatsApp-FamilienSportfest. Wie immer kann jeder mitmachen und ist gern gesehen, heißt, auch Nichtmitglieder! Wir freuen uns auf Eure Videos über WhatsApp! Wieder gern an Jana unter 0172-7599653. Wir richten eigens dafür wieder eine Gruppe ein.
Schickt Eure Videos am Sonntag, dem 5. April 2020, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Die längste Einzelleistung und die in Summe längste Familienleistung wird prämiert!
Sport frei! KJS bewegt!
Holger und Jana

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-1-2.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-2-5.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-3.mp4

https://kjs-barnim.de/wp-content/uploads/WhatsAppSportfest-4.mp4

Gelungenes erstes WhatsApp-Familiensportfest

Am Sonntag, dem 22. März 2020, haben wir unser erstes WhatsApp-Familiensportfest als neue Art, in Zeiten von Corona von zu Hause aus trotzdem gemeinsam Sport zu treiben, veranstaltet. Dabei ging es darum, dass alle Teilnehmer innerhalb von je 30 Sekunden zum einen Liegestütze und zum anderen Hockstrecksprünge ausführen sollten. 27 Teilnehmer kämpften sich super durch die Übungen und sendeten uns tolle Videos. Es war schön, Euch wiederzusehen.

Wir bedanken uns noch einmal bei allen Teilnehmern! Ihr habt prima mitgemacht!

Eine Auswahl von Impressionen folgt …

Erstes WhatsApp-Familiensportfest des KJS Barnim e. V.

Liebe Sportfreunde,

für Sonntag, den 22. März 2020, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr, schreiben wir hiermit unser erstes WhatsApp-Familiensportfest aus.

Anmeldung

Wer an dem Wettkampf teilnehmen möchte, sendet bitte vor Beginn des Wettkampfs eine kurze Anmeldung über WhatsApp an Jana (0172/7599653), die Euch dann in die eigens dafür eingerichtete WhatsApp-Gruppe aufnimmt. Meldegebühren werden nicht erhoben. Einzige Bedingung ist: Ihr müsst die Ausführung Eurer Disziplinen filmen bzw. filmen lassen und an Jana per WhatsApp an die entsprechende WhatsApp-Gruppe senden.

Disziplinen (Zweikampf)

1.
Innerhalb von 30 Sekunden sind so viel, wie möglich, Hockstrecksprünge sauber (!) auszuführen.

2.
Innerhalb von 30 Sekunden sind so viel, wie möglich, Liegestütze sauber (!) auszuführen.

Bitte beachtet, dass Ihr Euch während der Wettkampfzeit immer noch einmal verbessern könntet. Schickt uns Euer Video mit der – Eurer Meinung nach – besten Ausführung.

Sonderregeln

Die weiblichen Teilnehmer führen die Liegestütze in kniender Form aus.

Auswertung

Wertungen erfolgen, getrennt nach männlich/weiblich in den Jahrgängen:
U08 (Geburtsjahrgänge 2013 und 2014)
U10 (Geburtsjahrgänge 2011 und 2012)
U12 (Geburtsjahrgänge 2009 und 2010)
U14 (Geburtsjahrgänge 2007 und 2008)
U16 (Geburtsjahrgänge 2005 und 2006)
U18 (Geburtsjahrgänge 2003 und 2004)
Erwachsene (Geburtsjahrgänge 2003 bis 1961)
Senioren (ab Geburtsjahr 1960)

Die Auswertung wird von Holger und Jana als Wettkampfgericht durchgeführt. Bei Gleichstand wird ein Stechen durchgeführt.

Es winken kleine Preise, Urkunden und Medaillen für die 1. bis 3. Platzierten in den jeweiligen Altersklassen.

Wir hoffen auf rege Beteiligung. Der Wettkampf ist offen für ALLE (auch Nicht-Vereinsmitglieder)!

Für dieses Sportfest wird eine eigene WhatsApp-Gruppe erstellt, die nach dem Sportfest wieder gelöscht wird. Alle Teilnehmer bestätigen mit ihrer Anmeldung die Kenntnisnahme und Anerkennung der nachfolgenden Datenschutzerklärung:

Seniorenpatenschaft für unsere Junggebliebenen

Liebe Sportfreunde, liebe Vereinsmitglieder,
da Senioren von dem Corona-Virus mehr gefährdet sind, als wir jungen Hüpfer, lassen wir bei uns Niemanden allein!
Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus bilden wir Seniorenpatenschaften innerhalb unseres Vereins, da vielleicht einige aus Eigenschutz das Einkaufen von Dingen des täglichen Bedarfs lieber vermeiden möchten. Ortsnahe Vereinsmitglieder (Nachbarn) übernehmen die Einkäufe und kleine Botengänge (Post, Apotheke, Bäcker usw.).

Zusammen Sport treiben, zusammen feiern, zusammen gesund bleiben!

Zwangspause

Liebe Sportfreunde,
da das Corona-Virus näher rückt, müssen auch wir als Vorsichtsmaßnahme unseren Trainingsbetrieb einstellen. Bis auf Weiteres findet kein Training des KJS Barnim e. V. statt; die Sporthallen und -plätze sind für den Trainingsbetrieb gesperrt. Wir geben Bescheid, wenn wir wieder starten. Haltet Euch trotzdem fit mit Indoorsport, wie Kraftsport und Stabilitätsübungen, oder privaten Lauf- und Walkingeinheiten in der Natur. Passt auf Euch auf und bleibt gesund!
Sportliche Grüße, Eure Trainer Holger, Nico, Jana und Ewa

1 2 3 4